Foren-Übersicht » Wohnung / Hilfsmittel » Ich biete eine Wohnung




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 31. Jan 2012, 20:32 
Offline
Administrator

Registriert: Fr 6. Jan 2012, 13:35
Beiträge: 2
Wohnort: Zürich
HILFE
Da meine lanqjährige Wohnpartnerin verstorben ist, suche ich eine/n neue/n Mitbewohner/in, wenn möglich gehbehindert od. auch im Rollstuhl (möqlicherweise NR). Die Wohnung an der Ulmenstr. 5 in Luzern ist total rollstuhlgängig, hat 5 1/2 Zimmer und 2 Balkone. Ich vermiete 1 geräumiges Zimmer mit Benutzung sämtlicher Nebenräume (Dusche, Bad, Wohnzimmer, Küche, Balkone). Zins mtl. Fr. 1'270.– alles inkl. Ganztägiges Betreuungspersonal ist vorhanden. Weitere Auskunft erteilt gerne Frau Judith Sayed O78-779 96 20


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2013, 20:45 
Offline

Registriert: Fr 25. Jan 2013, 20:16
Beiträge: 2
Hallo,

ich bin Elektro Rollstuhlfahrerin und lebe mit persönlicher Assistenz (24 h täglich). Vor vielen Jahren habe ich Ursula Eggli kennen gelernt. Wahrscheinlich kennst Du sie. Bis zu ihrem Tod, 2008, habe ich 13 Jahre lang meine Sommerferien in der Schweiz verbracht, immer über den 1. August. Ich habe die Schweiz kennen und lieben gelernt und würde gerne anlässlich meines 50. Geburtstages für zwei Wochen in die Schweiz fahren, über den 1. August. Leider finde ich überhaupt keine behindertengerechte Ferienwohnung. Da ich auf einen Lifter angewiesen bin, brauche ich relativ viel Platz im Badezimmer und die Möglichkeit mit dem Lifter an die Toilette und die Dusche heranfahren zu können. Das Waschbecken muss unterfahrbar sein. In meiner Verzweiflung habe ich mich an das Zentrum für selbstbestimmtes Leben Schweiz gewendet und von Peter Wehrli den Hinweis bekommen, dass ich mich auf der Internetseite anmelden kann, um mit anderen Rollstuhlfahrern und Rollstuhlfahrerinnen in Kontakt treten zu können. Ich suche nach einer Möglichkeit eine Woche oder 14 Tage mit meinen Assistenten in einer rollstuhlgerechten Wohnungen zu wohnen; eventuell in Form eines Wohnungstausches. Ich selbst wohne in Berlin Kreuzberg und habe eine rollstuhlgerechte Wohnung mit unterfahrbarer Badewanne und auch mein Pflegebett könnte ich zur Verfügung stellen. Vielleicht kannst Du mir weiterhelfen, ich würde mich sehr freuen von Dir zu hören. Viele Grüße Birgit Stenger aus Berlin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Okt 2014, 09:55 
Offline

Registriert: Mi 29. Okt 2014, 09:41
Beiträge: 3
Das klingt ja wirklich sehr interessant! Hast du schon jemanden gefundenQ?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group, Template by Lomali Solutions